charger PERFORMANCE
wenn Leistung zählt

Das Chiptuning

Von Chiptuning spricht man bei der manuellen Veränderung von herstellerspezifischen Kennfeldern der Motorsteuerung. Hierdurch werden teils nicht unerhebliche Leistungssteigerungen realisiert. Wir als renommierter Tuner stehen mit unserem guten Ruf dafür ein, dass jede Veränderung manuell als auch individuell für Ihr Fahrzeug vorgenommen wird. Wir raten ab von der Verwendung sogenannter Internetfiles, bei denen oft nicht klar ist was verändert wurde und vor allem in welchen Rahmen verändert wurde. Diese Files bergen  ein kaum kalkulierbares Risiko für den Fahrzeugeigentümer.  Charger Performance stimmt im Vorfeld im Gespräch mit dem Kunden ab, in welchem Bereich Veränderungen vorgenommen werden sollen. Des weiteren erhält jeder Kunde sowohl die original Datei seines Fahrzeuges sowie auf Wunsch auch die von uns modifizierte Datei. 

WICHTIG: Bei Modifikationen der Fahrzeugsteuerung können neben Leistungssteigerungen auch viele weitere nützliche Parameter geändert werden: z.B. Geschwindigkeitsbegrenzung, Leistungsbegrenzung, Leistungsfreigabe je nach Betriebstemperatur des Motors. Dies dürfte vor allem bei Fahranfängern, Lieferdiensten, Fahrzeugvermietungen, Betriebswägen oder ähnlichen von großen Interesse sein.

Wir distanzieren uns klar von Aussagen wie sie oft zu hören sind: "keine Sorge da passiert nichts / Chiptuning ist absolut sicher / Chiptuning ist völlig legal" oder ähnlichem. Denn auf den Punkt gebracht = Aktion ergibt Reaktion. Was in unserem Bereich heißt: Wir haben mehr Leistung bzw.  Drehmoment zur Verfügung, welches in der Regel auch abgerufen wird. Allein schon aus diesem Grund unterliegt das Fahrzeug einer höheren Beanspruchung und Belastung (als in Serie) was unweigerlich zu höherem sowie schnelleren Verschleiß führt. Wir als seriöser Anbieter sehen es als unsere Pflicht an, unsere Kunden diesbezüglich bereits im Vorfeld darüber zu informieren.  Wir beraten Sie gerne und ausführlich über jede Art der Auswirkung.

Welche Voraussetzung muss mein Fahrzeug erfüllen:

  • Diesel oder Benzinmotor
  • Vorzugsweise Turbolader (hier werden die Ergebnisse erzielt)
  • Vorzugsweise OBD (On Board Diagnose) Stecker
  • Verkehrssicherer Zustand


Welche Kosten kommen auf mich zu:

  • Die Kosten für ein individuelles Tuning (Stage1)  beginnen bei 300€ 
  • Je nach Arbeitsaufwand und Kundenwunsch bis 750€ (Stage1)
  • Sofern auch Bauteileveränderung (bsp. Upgrade Turbolader) vorgenommen werden sollen, kann erst nach genaueren Gesprächen der Kostenfaktor bestimmt werden

 


Welche Tuningstufen sind möglich:

  • generell gilt nach oben kaum Begrenzungen
  • Stage1 = ca. 20% bis 25% Steigerung (KEINE Veränderungen nötig)
  • Stage2= ca. 30% bis 35% Steigerung (kleinere Veränderungen nötig)
  • Stage3 = nach oben offen (Bauteileveränderung erforderlich)

 


Was wir machen:

  • Leistungsoptimierung
  • Pop ´n Bang 
  • Codierungen (bei Audi, Seat, Skoda, VW, BMW)
  • V/max Veränderung (Maximalgeschwindigkeit je nach Kundenwunsch von 85-200 km/h)
  • V/max OFF
  • Immo OFF
  • AGR OFF
  • DPF OFF
  • Diagnostik
  • Lambda OFF
  • uvm.

 

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram